Apfelsaft von Streuobstwiesen

Apfelsaft von Streuobstwiesen

2,99 

3,99  / l

Niederrheinische Streuobstwiesen gehören zu den artenreichsten Lebensräumen und sind ein Zuhause für Käuzchen und Wildbienen. Damit sich die Kultivierung weiter lohnt, zahlt die Obstkelterei ihren Vertragslandwirten einen höheren Preis. Weil Geschmack und Aroma des Saftes vom Reifegrad der Äpfel abhängen, werden nur spät geerntete Äpfel verwendet.

Lieferzeit: 2-5 Werktage

+ -
Produktkategorie: .

Niederrheinische Streuobstwiesen gehören zu den artenreichsten Lebensräumen und sind ein Zuhause für Käuzchen und Wildbienen. Damit sich die Kultivierung weiter lohnt, zahlt die Obstkelterei ihren Vertragslandwirten einen höheren Preis. Weil Geschmack und Aroma des Saftes vom Reifegrad der Äpfel abhängen, werden nur spät geerntete Äpfel verwendet.

Die Verarbeitung von Obst hat in der Familie van Nahmen eine lange Tradition. 1917 als Rheinische Apfelkrautfabrik gegründet, wurde im Jahre 1930 mit der Herstellung von Obstsäften begonnen, zunächst als Lohnmosterei. Noch heute lassen sich Obstwiesenbesitzer vom Niederrhein und dem angrenzenden Münsterland ihre Äpfel im Betrieb van Nahmen zu Saft vermosten.

Auch in der 3. und 4. Generation hält die Familie an der bewährten, handwerklichen Mostertradition fest und keltert möglichst alle heimischen Früchte selbst. Denn nur so lässt sich eine Produktion von der reifen Frucht bis zum feinsten Saft garantieren. Die hauseigenen Qualitätsansprüche liegen dabei weit über den Anforderungen des Gesetzgebers. Und dieses Bestreben zahlt sich aus. Im Jahre 2014 wurden 17 Obstsäfte von der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) prämiert.

Nährwertangaben pro 100 g:

Brennwert 210 kJ / 49 kcal
Fett < 0,5 g
davon
gesättigte Fettsäuren < 0,5 g
Kohlenhydrate 12 g
davon Zucker 11 g
Eiweiß < 0,5 g
Salz < 0,01 g

Allergene:

 

Füllmenge:

0,75l

Hersteller:

Obstkelterei van Nahmen GmbH & Co. KG
Diersfordter Straße 27
46499 Hamminkeln

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Apfelsaft von Streuobstwiesen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.